Automobilclubs in Deutschland

Allgemeine Automobilclubs

  • ACE Auto Club Europa e. V. (ACE)
    Der ACE Auto Club Europa ist mit ca. 550.000 Mitgliedern der zweitgrößte Automobilclub Deutschlands. Der Club gliedert sich in 6 ACE-Regionen und etwa 220 Kreisclubs. Er bietet eine flächendeckende Pannen- & Unfallhilfe, verschiedene Kurse und Trainings, eine Rechtsauskunft, Partnerwerkstätten mit besonderen Angeboten für Mitglieder und weitere Service- und Beratungsangebote.
  • ACV Automobil-Club Verkehr e.V.
    Der ACV ist mit über 270.000 Mitgliedern einer der größten Automobil-Clubs in Deutschland. Er besteht aus 7 Landesgruppen und über 90 Ortsclubs. Der ACV bietet verschiedene Versicherungsdienstleistungen, eine Rechtsberatung, Tourenberatung, einen 24-Stunden Schadennotruf und über zahlreiche Kooperationspartner verschiedene Vorteile für seine Mitglieder.
  • Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC)
    Der ADAC ist mit über 17 Mio. Mitgliedern der größte und einflussreichste Automobilclub Deutschlands. Er bietet zahlreiche Dienstleistungen wie Pannenhilfe, Versicherung, Finanzdienstleistungen, Tourismusinformationen und viele andere mehr an und produziert zudem Stadtpläne und Straßenkarten. Außerdem betreibt er mehrere Fahrsicherheitszentren. Die ADAC Luftrettung besitzt eine der zwei größten Flotten von Rettungshubschraubern in Deutschland
  • AvD Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD)
    Der AvD ist einer der größten deutsche Automobilclub. Der Verband besteht aus rund 44 Ortsclubs und hat ca. 200.000 Mitglieder. Er bietet vorrangig Pannen- und Abschlepphilfe und betreibt eine eigene 24h-Notrufzentrale. Zudem bietet er seinen Mitgliedern einen Versicherungsservice, einen Reisedienst, eine Rechtsberatung und andere Dienstleistungen.
  • Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD)
    Der ARCD hat mehr als 100.000 Mitglieder. Zu den Leistungend es Clubs gehören klassischen Schutzbriefleistungen, Kostenbeteiligung bei verschiedenen Schadenfällen und zahlreiche Reiseinformationen.
  • BAVC-Bruderhilfe e.V. - Der BAVC-Bruderhilfe e.V. ist ein kirchennaher Automobil- und Verkehrssicherheitsclub attraktiven Leistungen rund ums Auto und auf Reisen.
  • Deutscher Damen Automobil Club e.V.
    Der DDAC ist mit ca. 350 sportlich aktiven Autofahrerinnen in zehn Landesclubs im gesamten Bundegebiet vertreten.
  • VCD Verkehrsclub Deutschland e.V.
    Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. setzt sich als gemeinnützige Organisation für eine umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität ein.
  • Neuer Automobil- und Verkehrs- Club e.V. (NAVC)
    Der NAVC gliedert sich in 12 Landesverbände mit 75 Ortsclubs und bietet verschiedene Leistungen im In- und Ausland. Der Club bietet keine eigenen Pannenhilfs- und Abschleppwagen, sondern stellt diese Leistungen durch Fremdfirmen zr Verfügung.
  • KS Kraftfahrer Schutz e.V.
    Der Kraftfahrer-Schutz e.V. zählt mit rund 450.000 Mitglieder zu den größten deutschen Automobilclubs. Er bietet seinen Mitgliedern verschiedene an Leistungen wie die Pannen- und Abschleppbeihilfe und einen Notfall-Service.
  • Mobil in Deutschland e.V.
    Der Mobil in Deutschland e.V. ist ein Direkt- und Online-Automobilclub in Deutschland. Die Basis-Mitgliedschaft kostet 24 EUR im Jahr Schutz, Service und Pannenhilfe innerhalb Deutschlands. Es wird auch eine Premium Mitgliedschaft für europa- und weltweite Leistungen angeboten. Sogenannte "Assistance Partner" stehen mit 1700 Servicefahrzeugen in Deutschland zu Verfügung. Das ist die zweitgrößte Flotte in Deutschland.

Verkehrssicherheit

  • Deutsche Verkehrswacht e.V.
    Die Deutsche Verkehrswacht e.V. (DVW) ist konzentriert sich als gemeinnütziger Verein auf die Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung. Er besteht aus rund 90.000 ehrenamtlichen Mitgliedern, in 16 Landesverkehrswachten und 630 Orts-, Gebiets- und Kreisverkehrswachten.
  • Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.
    Der DVR ist ein Verein zur Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Schwerpunkte sind die Verkehrstechnik, Verkehrserziehung und -aufklärung sowie das Verkehrsrecht.

Regionale Automobilclubs

  • Württembergischer Automobilclub e.V. - Der regionale Automobilclub von 1898 bietet neben zahlreichen Klassik-Veranstaltungen und gesellschaftlichen Club-Events auch verschiedene Vortragsserien u.a. aus den Bereichen aus den Bereichen Reisen, Sport und Kultur.
  • Allgemeiner Schnauferl-Club Landesgruppe Südbayern - Die Landesgruppe Südbayern trifft sich jeden 2. Montag im Monat im Clublokal Hotel The Westin Grand München Arabellapark
  • Automobil-Club München von 1903 e.V. - Der älteste Ortsclub des ADAC bietet seinen Mitgliedern u.a. Clubausfahrten, Oldtimertreffen, "Day of Thunder" ACM-Historic-Trophy Salzburgring, Museumsbesuche, ACM-Edelweiß-Trophäe für Motorräder, Rennstreckentraining und Clubpokal für Motorsportler auf 2, 3 und 4 Rädern.

Automobilclubs für Oldtimer und historische Fahrzeuge

  • DAVC Deutscher Automobil-Veteranen-Club e.V.
    Der DAVC hat rund 1500 Mitglieder, die in 16 Landesgruppen untergliedert sind. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, historische Fahrzeuge als Kulturgut zu erhalten und die Begeisterung für diese Fahrzeuge mit anderen zu teilen. Zu den Mitgliedern zählen sowohl Technikexperten und Fachleute auf verschiedenen Gebieten der Restaurierung als auch Oldtimerfreunde, die mehr fahren als schrauben wollen.
  • Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC)
    Der ASC hat etwa 1300 Mitglieder und beschäftigt sich mit der Pflege und Tradition historischer Automobile (Oldtimer).
  • ClassicCarClub GmbH
    Der ClassicCarClub bietet seinen Mitgliedern einen exklusiven Pool hochkarätiger Oldtimer.
  • Citroën Veteranen Club (CVC)
    Der Citroën Veteranen Club e.V. von Deutschland sieht seine Aufgabe in der Erhaltung alter Citroën Fahrzeuge. Er hilft bei der Ersatzteilbeschaffung, gibt Ratschläge bei Wartungsarbeiten und pflegt einer regen Austausch unter den Mitgliedern bei verschiedenen Veranstaltungen.
  • Mercedes-Benz SL-Club Pagode e.V.
    Der Mercedes-Benz SL-Club Pagode e.V. hat sich dem Mercedes-Benz Baureihe 113 verschrieben und sich zur Aufgabe gemacht, diese Fahrzeuge original zu erhalten oder ebenso zu restaurieren. Er unterstützt seine Mitglieder z.B. bei Beschaffung von Ersatzteilen und Zubehör, Nachfertigungsaktionen oder der Erteilung technischer Ratschlägen.

Automobilclubs nach Marke

Suchen Sich nach einem Autoclub einer bestmmten Automarke? Wir arbeiten aktuell an einem umfangreichen Verzeichnis für Clubs einzelner Marken. Bitte besuchen Sie uns bald wieder!

Sollten Sie inen Automobilclub vermissen, können Sie diesen ganz einfach bei kfz.de eintragen lassen. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus. Wir ergänzen Ihren Autoclub dann gerne zeitnah.

Kfz.de auf Facebook Folge Kfz.de bei Twitter Kfz.de bei Google+ Kfz.de RSS-Feed

Über Kfz.de

Kfz.de ist das Portal rund ums Auto. Neben aktuellen Meldungen aus der Welt der Automobile, wertvollen Ratgeber-Tipps, umfangreichem Bildmaterial, Videos und Spielen, findet der ambitionierte Auto-Liebhaber hier nützliche Informationen über Kfz-Zubehör, aktuelle Automarken und Modelle und zum Thema Auto kaufen und verkaufen.

Beliebte Automarken

VW Audi BMW
Mercedes-Benz Opel Skoda

News

Hinweise