Modelle von Citroen

Citroen C4

Citroen C4, 2015, Foto: Citroen
Citroen C4, 2015, Foto: Citroen

Informationen zum Modell Citroen C4

Citroen C4

Der Citroën C4 ist ein Kompaktklasse-Modell das als Nachfolgemodell des Citroën Xsara gilt. Wie auch beim DS3 greifen die Franzosen mit dem C4 ein klassisches Modell auf, hier den C4 von 1928-1932, und setzen es in einem zeitgemäßen Design neu auf. Der seit Herbst 2004 in Mülhausen im Elsass gebaute Kompaktklasse-Wagen wird mit Diesel- und Benzinmotor angeboten und ist sowohl als dreitürige Coupé-Version, als auch als fünftürige Limousine erhältlich.

Da in China die Stufenheckmodelle verbreiteter sind, wurde im Jahre 2006 für den Markt eine exklusive Stufenheckvariante entwickelt, die sich aktuell in der dritten Generation befindet. Ab 2008 war in Europa die zweite Generation des Wagens mit neuen Ausstattungen und einem leicht überarbeiteten Karosseriedesign auf dem Markt. 2015 erhilet das Modell eine umfangreiche Modellpflege.

Wie auch der C3 konnte sich die C4 WRC Rallyversion des C4 mehrfache Rally-Siege und Weltmeisterschaftstitel mit dem Fahrer Sébastien Loeb sichern.

Herstellerlink: http://www.citroen.de

Kfz.de auf Facebook Folge Kfz.de bei Twitter Kfz.de bei Google+ Kfz.de RSS-Feed

Über Kfz.de

Kfz.de ist das Portal rund ums Auto. Neben aktuellen Meldungen aus der Welt der Automobile, wertvollen Ratgeber-Tipps, umfangreichem Bildmaterial, Videos und Spielen, findet der ambitionierte Auto-Liebhaber hier nützliche Informationen über Kfz-Zubehör, aktuelle Automarken und Modelle und zum Thema Auto kaufen und verkaufen.

Beliebte Automarken

VW Audi BMW
Mercedes-Benz Opel Skoda

News

Hinweise