Modelle von Skoda

Skoda Superb

Skoda Superb Combi, 2015, Foto: Skoda
Skoda Superb Combi, 2015, Foto: Skoda

Informationen zum Modell Skoda Superb

Skoda Superb

Der Škoda Superb ist ein PKW-Modell der oberen Mittelklasse und wird seit 2001 vermarktet. Die bis 2008 produzierte erste Generation wurde nur als Stufenhecklimousine angeboten. Trotz des großen Platzangebots und des vergleichsweise günstigen Anschaffungspreises, fand der Superb in Deutschland keinen großen Absatz. Die zweite Baureihe wurde in ihrer Qualität der Materialien verbessert, vergrößerte sich weiter im Innenraum und ist seit 2010 auch als Kombi-Version erhältlich. Anfang Juli 2013 wurde der Škoda Superb einer Modellpflege unterzogen, bei dem Verbrauch und Emissionen um bis zu 19 Prozent gesenkt werden konnten. Zudem überzeugte die überarbeitete Variante durch viel Platz, viel Komfort und Sicherheit und das bestes Preis-/Wertverhältnis in seinem Segment.

 

Im Juni wurde schließlich die dritte Generation des Skoda Superb auf dem Markt eingeführt. Das Flagschiff der Tschechen überzeugt vorerst als Limousine erneut durch erweitertes Platzangebot, neuem Fahrwerk, verbrauchsärmeren Motoren und einer großen Fülle von Assistenzsystemen. Damit wird der Superb zu einem der Hauptkonkurrenten von Mittelklassemodellen wie etwa dem VW Passat. Für Mitte September ist zudem der Marktstart der in Deutschland beliebteren Kombi-Variante "Superb Combi" geplant, die in ihrem Segment neue Maßstäbe setzen wird.

Herstellerlink: http://www.skoda.de

Kfz.de auf Facebook Folge Kfz.de bei Twitter Kfz.de bei Google+ Kfz.de RSS-Feed

Über Kfz.de

Kfz.de ist das Portal rund ums Auto. Neben aktuellen Meldungen aus der Welt der Automobile, wertvollen Ratgeber-Tipps, umfangreichem Bildmaterial, Videos und Spielen, findet der ambitionierte Auto-Liebhaber hier nützliche Informationen über Kfz-Zubehör, aktuelle Automarken und Modelle und zum Thema Auto kaufen und verkaufen.

Beliebte Automarken

VW Audi BMW
Mercedes-Benz Opel Skoda

News

Hinweise