Sie befinden sich hier: Motorsport » News » 

Manfred Stohl in Griechenland

Manfred Stohl in Griechenland

Fast keine Chance gegen Werkteams

Auch bei der "bp ultmate Acropolis Rally of Greece" kommt das Citroen Xsara WRC des 34-jährigen Wieners nicht so richtig in Schwung. Dennoch hat das OMV Duo Stohl/Minor die Hoffnung auf WM-Punkte nicht aufgegeben. Derzeit fehlen 57,6 Sekunden auf Platz acht. Manfred Stohl hatte zwar einen fehlerfreien ersten Tag, doch das Ergebnis bei der Acropolis-Rallye, dem achten Lauf zur FIA World Rally Championship, ist bescheiden. Der OMV Pilot be...

Rallye Griechenland

Rallye Griechenland

Grönholm führt nach der ersten Etappe knapp

Die Spitze ist nach der ersten Etappe der Griechenland Rallye dicht gedrängt. 10,7 Sekunden trennen Marcus Grönholm an der Spitze von Dani Sordo auf Platz sechs, was also noch alle möglichen Rochaden an den nächsten beiden Tagen zulässt. Besonders stark präsentieren sich die Subarus von Petter Solberg und Chris Atkinson, die auf den Plätzen zwei und drei liegen. So weit vorne hatte man sie zuvor nicht erwartet. Am Vormittag profitierten si...

Shakedown in Griechenland

Shakedown in Griechenland

Solberg vor Latvala

Staub, Staub und noch viel mehr Staub. Die Piloten der Rallye-Weltmeisterschaft konnten sich im heutigen Shakedown schon einmal an die kommenden drei Tage gewöhnen. Die Schotter-Rallye in Griechenland ist eine der härtesten im Kalender - und das bekamen die Fahrer schon heute beim 2,5 Kilometer langen Test zu spüren. Der Norweger Petter Solberg absolvierte die Strecke am schnellsten. In seinem Subura Impreza benötigte Solberg nur 1:42.7 Mi...

Citroen vor Sardinien

Citroen vor Sardinien

Eine Frage des Glücks

Ein kleiner Fehler auf Sardinien hatte genügt, um Sebastien Loeb in einem Graben landen und die WM-Führung verlieren zu lassen. Deswegen ist das Ziel für die bevorstehende Akropolis Rallye in Griechenland nichts anderes als der Sieg. "Man braucht etwas Glück, um die Akropolis Rallye zu gewinnen", weiß aber auch Loeb. Die Gründe dafür kann der Weltmeister auch klar benennen. "Die Prüfungen variieren und sind oft interessant, aber der Nachteil ist,...

Stohl vor der Sommerpause

Stohl vor der Sommerpause

Volle Attacke

Die Enttäuschungen der vergangenen Monate sind vorerst vergessen. Nach der Sardinien-Rally hat OMV Pilot Manfred Stohl neue Hoffnung geschöpft. Der 34-jährige Österreicher ist mit dem Setup des Citroen Xsara WRC vollauf zufrieden. Mit ein wenig mehr Leistung, die er sich für die Rally Acropolis erhofft, sollte es auch wieder im Kampf um Spitzenplatzierungen klappen. "Das OMV Kronos Citroen World Rally Team hat in den vergangenen Wochen wir...

Subaru vor Griechenland

Subaru vor Griechenland

Hoffnung auf mehr Konstanz

Es läuft bisher nicht rund für das Subaru Team in dieser Saison. Nur der vierte Platz in der Konstrukteurswertung - zu wenig für das Team mit der stolzen Rallye Vergangenheit. Auch für die anspruchsvolle Rallye Griechenland ist noch keine Verbesserung der Performance des Subaru Impreza im Vergleich zu Sardinien zu erwarten, wie Geschäftsführer Richard Taylor glaubt: "Der kurze zeitliche Abstand zwischen der Akropolis-Rallye und dem Event in Sard...

Statistisches

Statistisches

Schnelle Fakten zur Rallye Griechenland

Rallye Griechenland, 8. Lauf zur Rallye-WM 2007 (31. Mai bis 3. Juni 2007); Gesamtlänge: 1.622,00 Kilometer, davon 23 Wertungsprüfungen über 357,0 Kilometer; längste WP: 48,88 Kilometer (WP 10 und 14, Agii Theodori); größte WP-Distanz von Service-Punkt zu Service-Punkt: 61,97 Kilometer (WP 6 bis 9); Anzahl der möglichen Reifenwechsel: 8. Start: Markopoulo (GR).© adrivo Sp...

Ein kurzer Rückblick

So verlief die Rallye Griechenland 2006

Besser geht es kaum noch: Mit seinem souveränen Sieg bei der Rallye Akropolis bescherte Ford Focus WRC-Pilot Marcus Grönholm seinem Reifenpartner BFGoodrich den achten Sieg im achten Saisonlauf der Rallye-Weltmeisterschaft 2006. Die Reifenmarke blieb damit seit dem Einstieg in die World Rally Championship (WRC) Anfang des gleichen Jahres weiter ungeschlagen - eine Erfolgsstatistik, die bis heute anhält. Hinter Grönholm belegte der zweifache Weltm...

Was die Teams in Griechenland erwarten

Was die Teams in Griechenland erwarten

Das Vorjahr ist egal

Mit großem Optimismus reist Ford nach Griechenland: Nach dem Doppelsieg von Marcus Grönholm und Mikko Hirvonen auf Sardinien konnte die Marke mit dem blauen Oval seinen Vorsprung auf Citroën in der Konstrukteurswertung auf 21 Punkte ausbauen, während sich Grönholm - der die "Akropolis" im Vorjahr gewonnen hat - wieder an die Spitze der Fahrerwertung setzte. "Diese Position möchte ich unbedingt ausbauen - Ford ist in Griechenland traditionell beso...

Die Reifen im Detail

Die Reifen im Detail

Hellseher muss man sein

"Mit Ausnahme der ,Aghii Theodhori' fallen die übrigen WP eher kürzer aus", analysiert Patrick Letort, Cheftechniker der Rallye-Spezialisten von BFGoodrich. "Spätestens jedoch, wenn die Fahrer die Prüfungen zum jeweils zweiten Mal in Angriff nehmen, werden sie die Wege im schlimmen Zustand vorfinden. Für diese besonders schwierigen Bedingungen haben wir eigens einen neuen Reifen entwickelt: den extra robusten g-Force Gravel '10', den manche Pilot...

Die Rallye Griechenland

Die Rallye Griechenland

Höllenqualen für Rallye-Reifen im Land der Götter

Das schwierigste Wochenende des Jahres: Den Schotterreifen stehen bei der Rallye Griechenland (31. Mai bis 3. Juni) drei ausgesprochen anstrengende Tage bevor - und mit den beiden 48,88 Kilometer monströs langen Wertungsprüfungen "Aghii Theodhori 1 und 2" ganz spezielle Herausforderungen, die beim achten von 16 Saisonläufen über den Sieg entscheiden können. Einst nahm die berühmte "Safari"-Rallye das Prädikat für sich in Anspruch, der ...

Ford will Führung ausbauen

Hart, härter, Griechenland

Das Team BP Ford blickt der bevorstehenden Rallye Akropolis erwartungsvoll entgegen. Der achte von 16. Läufen zur diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft zählt, was die Belastungen für Auto und Fahrer betrifft, zu den anspruchsvollsten der gesamten Saison. Dennoch sieht der amtierende Konstrukteurs-Weltmeister der Herausforderung optimistisch entgegen: World Rally Cars auf Basis des Ford Focus konnten diesen Klassiker in den vergangenen sieben Jahr...

 
 « Anfang ...  «  20 21 22 23 24  
Kfz.de auf Facebook Folge Kfz.de bei Twitter Kfz.de bei Google+ Kfz.de RSS-Feed

Über Kfz.de

Kfz.de ist das Portal rund ums Auto. Neben aktuellen Meldungen aus der Welt der Automobile, wertvollen Ratgeber-Tipps, umfangreichem Bildmaterial, Videos und Spielen, findet der ambitionierte Auto-Liebhaber hier nützliche Informationen über Kfz-Zubehör, aktuelle Automarken und Modelle und zum Thema Auto kaufen und verkaufen.

Beliebte Automarken

VW Audi BMW
Mercedes-Benz Opel Skoda

News

Hinweise